vitafit in Hamburg Rissen

Vibrationstraining – Der schnelle Workout

Effekte des Vibrationstrainings

Hollywood, internationale Musiker und Künstler und Spitzensportler die auf der Vibrationsplatte trainieren sind sich über die Effekte einig.

Sie werden sehen es spüren: Die VibroGym Vibrationsplatte ist sehr vielseitig, gerade die tieferliegende Muskulatur – z.B. im Rücken – profitiert stark vom Vibrotraining.

Hier haben wir die wichtigsten Vorteile Ihres Trainings zusammengefasst!

Und das alles bei einem Aufwand von nur 2 x 20 Minuten/Woche!

• Muskeltraining
• Massage/ verbesserte Durchblutung
• Entspannung
• Dehnung
• Hormone
• Osteoporose/starke Knochen
• Fettverbrennung
• Orangenhaut
• Lymphfluss

Muskeltraining
Das Muskeltraining ist mit dem Krafttraining nicht vergleichbar, Sie aktivieren deutlich mehr Muskel durch dieses Hightech-Training – und das auch schneller! Sie können eine hohe enorme Zunahme Ihrer Kraft erreichen. Dabei kommt es aber nicht zu Muskelbergen!
Allein durch die verbesserte Koordination schöpfen Sie Ihre Möglichkeiten gezielter aus und ein Zuviel an Muskelmasse wird überflüssig. Im Gegenteil: Der Muskel wird elegant und schlank geformt und sehr gut austrainiert. Die Vibrationsplatte ist damit wie gemacht für die Bedürfnisse von Frauen.

Massage/ verbesserte Durchblutung:
Die Massagen im Rahmen einer Original VibroTraining Anwendung führen zu einer Steigerung der Durchblutung – diese Durchblutungssteigerung führt zu einer Temperaturerwärmung in den Zellen der „Problemzonen“.
Dies ist einer der Gründe, warum durch Original VibroTraining eine Cellulite-Reduktion um bis zu 30 % in drei Monaten möglich ist (siehe auch weiter unten „Orangenhaut“).
 Die Massagen fühlen sich herrlich angenehm an.

Entspannung:
Die Entspannungsübungen auf der Vibrationsplatte führen zu einem erhöhten Wohlbefinden – vor allem im Bereich des oberen und unteren Rückens können sich Verspannungen lösen. Aber schon die Vibrationen an sich werden Sie begeistern: Das Gefühl nach dem Training ist einfach einmalig. Sie sind entspannt und freuen sich auf das nächste Mal. Versprochen!

Dehnung:
Durch die auf den Körper einwirkenden Vibrationen während einer VibroTraining Anwendung werden bestimmte externe und interne Rezeptoren des Körpers stimuliert. Dadurch verbessern sich Körperhaltung, Koordination und vor allem Ihre Beweglichkeit.
Bestimmte Frequenzen kombiniert mit Dehnübungen auf der VibroGym Vibrationsplatte führen zu einer messbaren und spürbaren Verbesserung Ihrer Beweglichkeit. Hightech macht es möglich.

Hormone:
Gute Hormone bringen Sie auf Trab. Untersuchungen haben ergeben, dass einige unter Sportlern sehr beliebten Hormone auch beim VibroGym Vibrationstraining vermehrt ausgeschüttet werden. Das stärkt Ihr Immunsystem und Sie sind richtig gut drauf. Außerdem sinkt die Konzentration des Stresshormons Cortisol im Blut und Sie sind spürbar gelassener und entspannter im Alltag.

Osteoporose/starke Knochen:   
Auch hier hilft das schonende Vibrationstraining. Es bringt Ihre Muskeln auf Trab und das „Auf und Ab“ signalisiert den Knochen: ‚Anstrengen! Ihr werdet gebraucht! Vedichtet Euch!‘ VibroGym Vibrationstraining hat eine sehr positive Wirkung auf die Knochendichte – präventiv und auch bei beginnender Osteoporose. Starke Knochen sind Ihre Altersvorsorge.

Fettverbrennung:
Verbrauchen Sie mehr Energie! Manchmal müssen energieverbrauchende Muskeln erst geweckt werden, denn so mancher von Ihnen ist zum Langschläfer geworden.
Das Vibrationstraining heizt Ihrer Muskulatur deutlich mehr ein als jedes andere Training und sie verbrennen dann sogar in der Trainingspause Energie in Form von Fett. Ergänzen Sie das Training einfach mit gesunder Ernährung und geeigneten Nahrungsergänzungen.
Wir helfen Ihnen dabei! Dann ist das Vibrationstraining DER Weg zu schmelzenden Pfunden.

Orangenhaut:
Fettzellen schieben sich durch das Netz aus Kollagenfasern, wachsen weiter und blockieren den Lymphfluss. Fertig ist die Orangenhaut!
Das Vibrationstraining VibroGym Vibrationstraining ist dafür genau die richtige Bewegungskur, denn es hat gleich mehrere Waffen parat: effektive Muskelkräftigung für ein straffes Gewebe, verstärkter Lymphfluss und bessere Blutzirkulation.
Die Muskeln kümmern sich um die Fettverbrennung, der Lymphfluss beseitigt Schadstoffe und macht das Gewebe wieder elastisch, das Blut sorgt für Nährstoffnachschub.

Lymphfluss:
Und noch mehr zum Lymphfluss! Ca. 2 Liter kommen da täglich zusammen. Wird der Fluss behindert, staut sich Wasser im Gewebe. Das ist nicht nur unschön, sondern auch ungesund.
Vibrationstraining bringt die Lymphe wieder zum Fließen, daher auch der dringende Rat rund um das Training viel zu trinken. Vor und nach dem Training mindestens 0,5 Liter, wir empfehlen rund 1 Liter!